Unser Tango

Der argentinische Tango ist ein improvisierter Tanz mit Figurenelementen, die frei kombiniert werden. Dabei läßt sich der führende Mann von der Musik, der Stimmung und den unausgesprochenen Wünschen der Frau leiten. Es ist vor allem die klare und entspannte Kommunikation im Führen und Folgen, die das Tanzen zum Genuß macht. Die Feinheiten dieser Kommunikation stehen im Zentrum unseres Unterrichts. Wir wollen vermitteln, was man tun kann, damit sich das Tanzen gut anfühlt, weil wir glauben, daß man die Schönheit eines Tanzes auf den Gesichtern der Tänzer sieht, und nicht an ihren Beinen.